Hygiene Regeln während COVID 19

Wir dürfen wieder zusammen trainieren und Yoga praktizieren!

Ich freue mich sehr, dass das Unterrichten in Gruppen wieder möglich ist und wir den Betrieb in unserem Yogacamp aufnehmen können, für euren Yoga Urlaub 2020 in Conil, Andalusien. Damit dies möglich ist, haben wir für die Sicherheit der Hygiene alle notwendigen Maßnahmen getroffen, sodass wir sorglos Yoga und Fitness im Freien ausüben können.


Yoga Urlaub 2020 COVID 19 Spanien

ALLGEMEINE REGELN IM PARK

  • Bitte wascht euch gründlich die Hände, bevor ihr zum Yoga Unterricht kommt
  • Bitte bleibt zu Hause, wenn ihr euch unwohl fühlt oder Symptome aufweist
  • Bringt für euere persönlichen Sachen, wie Handtuch, Sonnencreme und Getränke bitte eine Tasche oder einen Rucksack mit
  • Bitte desinfiziert euch bei Ankunft unverzüglich die Hände an unserem Desinfektionsspender
  • Das gesamte Material wird vor und nach jeder Benutzung von der Trainerin desinfiziert
  • aktuell gilt seit 21.05. die Maskenpflicht im öffentlichen Raum, daher bitten wir euch im Park eine Gesichtsmaske zu tragen
  • Es gilt der allgemeine Mindestabstand von 2m
  • Auf Körperkontakt wird verzichtet
  • Bitte vermeidet die Berührung der Schleimhäute (Mund, Nase, Augen)
  • Nach dem Sport solltet ihr auf direktem Weg nach Hause gehen, um zu duschen. Der Besuch eines Restaurants oder Geschäftes ist direkt nach dem Sport in Spanien verboten.

ALLGEMEINE MAßNAHMEN VOR DEM KURS

  • Die Kurszeiten werden über WhatsApp kommuniziert und die Anmeldung erfolgt schriftlich bis einen Abend vorher über WhatsApp
  • Die Teilnehmerzahl unserer Gruppenkurse ist beschränkt  
  • Die Bezahlung der Kursgebühr erfolg in Bar vor dem Kurs, bitte achtet darauf das Geld passend mitzubringen, da wir Wechselgeld vermeiden wollen
  • Bitte bringt ein eigenes Handtuch mit, um die Yoga Matte großflächig abdecken zu können

DAS VERHALTEN IM KURS

  • Bitte haltet den Mindestabstand von 2m zu allen anderen Teilnehmern und dem Trainer im Kurs ein
  • Berücksichtigt, dass der Körperkontakt nicht erlaubt ist und auch während des Unterrichts darauf verzichtet wird, sodass nur eine verbale Korrektur möglich ist 
  • Das Tragen einer Gesichtsmaske ist im öffentlichen Raum Pflicht, wenn der Mindestabstand von 2m nicht eingehalten werden kann (der Mindestabstand wird während des Trainings garantiert, sodass keine Maskenpflicht besteht) 

MAßNAHMEN DES YOGACAMPS

  • Aufgrund der Hygienevorschriften, können die Camps mit mehreren Teilnehmern auf engem Raum und Verpflegung nur mit einer Beschränkung von maximal 10 Teilnehmer stattfinden
  • Unsere Unterkünfte sind nach den Hygienevorschriften sorgfältig ausgewählt, sodass ihr sorglos eine hygienische Unterkunft bei uns buchen könnt
  • Die zur Corona Zeit verfügbaren Unterkünfte haben bei Einzelpersonen jeweils ein eigenes Badezimmer und ggf. Eine eigene Küche
  • Die Buchung einer gesamten Unterkunft mit mehreren Personen und Familien ist in einer Gruppengröße bis 10 Personen möglich

 


UNSER KONTAKT

Die Vorschriften sind auf aktuellem Stand von Mai 2020 und können sich jederzeit ändern. Für aktuelle Informationen oder weitere weiteren Fragen könnt ihr mich auch gerne direkt über WhatsApp kontaktieren.